Schwimmen

Die Schwimmer des SVV Plauen bilden eine feste Größe im Spartenmix des Vereins. Kinder lernen schwimmen und können gleich nach dem Seepferdchen im Verein unter erfahrener Anleitung weiter trainieren.

Leistungsorientiert trainieren unsere Nachwuchsschwimmer am Talentestützpunkt. Über alle Altersklassen nimmt unser Verein an regionalen und überregionalen Wettkämpfen teil. Lust auf Schwimmen - wir organisieren gern ein Schnuppertraining zu unserer Trainingszeit, um unsere Sportart besser kennenzulernen.

Auch in diesem Jahr fand in der Plauener Partnerstadt Hof der traditionelle „Freibadcup" des SV Hof 1912 statt. Am 12.06.2015 gingen Sportler aus 6 Vereinen der Regionen Bamberg, Arzberg, Waldsassen, Hof und Plauen an den Start. Die Gastgeber aus Hof stellten auch dieses Jahr wieder einen rundherum super organisierten Wettkampf auf die Beine, das fast hochsommerliche Wetter war ein weiterer Garant.

Erfolgreichste Sportlerin des SVV Plauen war Vanessa Städter, die mit drei Siegen jeweils über 50 m Schmetterling, 100 m Schmetterling und 200 m Schmetterling, zwei 2. Plätzen in 200 m Freistil und 100 m Freistil in der offenen Wertung,  jeweils Vereinsjahresrekord und 3 persönliche Rekorde auf den Strecken erzielte.
Ebenso sehr erfolgreich war Theresa Lindner. Sie siegte über 50 m Brust, wurde zweite über 100 m Brust und holte jeweilsPlatz 3 über 200 m Brust und 50 m Rücken und konnte sich am Ende noch über Platz 5 über die 50 m Schmetterling-Distanz freuen
Genauso erwähnens- und lobenswert ist auch die Leistung von Lene John, welche mit zwei 1. Plätzen in den Strecken 100 m Brust und 200 m Brust , zwei 3. Plätzen in 50 m Schmetterling und 50 m Freistil und einem 4. Platz in 100 m Schmetterling zu überzeugen wusste.
Auch Nicole Schmid bewies ihre schwimmerischen Qualitäten und wurde Siegerin über 200 m Rücken, 2. über 100 m Rücken, 3. über 200 m Lagen und 2 x 5. über 200 m Freistil und 50 m Freistil.

Bei den Herren muss man Gleb Vardamatskiy und Ludwig Müller erwähnen.
Ersterer wurde 4 x 6. in den Strecken 50 m Rücken , 50 m Freistil , 50 m Schmetterling und 100 m Freistil. Ganz knapp verpasste er eine Medaille in der Disziplin 100 m Brust mit dem 4. Platz.
Ludwig Müller siegte über 200 m Freistil , erschwamm einen 2. Platz in 100 m Schmetterling , belegte Platz 3 in 50 m Freistil und 100 m Freistil und wurde fünfter über 50 m Schmetterling.

Die Betreuer des SVV Plauen Katrin John, Carola Müller-Taubald, Hartmut Städter, Uta Wirrer und Josepha Glück waren mit den gezeigten Leistungen zufrieden. Die Sportler überzeugten mit persönlichen Rekorden, Jahresbestleistungen und Vereinsjahresbestleistungen - dazu herzlichen Glückwunsch. Ein großes Dankeschön geht auch an die Eltern, die mit ihrem Engagement diesen Wettkampf mit ermöglichten.

Kevin Wenda

AUSWERTUNG

Bilder (Leif John)

Go to top