Schwimmen

Die Schwimmer des SVV Plauen bilden eine feste Größe im Spartenmix des Vereins. Kinder lernen schwimmen und können gleich nach dem Seepferdchen im Verein unter erfahrener Anleitung weiter trainieren.

Leistungsorientiert trainieren unsere Nachwuchsschwimmer am Talentestützpunkt. Über alle Altersklassen nimmt unser Verein an regionalen und überregionalen Wettkämpfen teil. Lust auf Schwimmen - wir organisieren gern ein Schnuppertraining zu unserer Trainingszeit, um unsere Sportart besser kennenzulernen.

Am 16.04.2016 trafen sich über 140 Schwimmer aus ganz Sachsen um in der Chemnitzer Schwimmhalle Bernsdorf ihre Kräfte auf der 25m-Bahn zu messen. Der SVV Plauen fuhr mit 12 Sportlern, 2 Kampfrichtern sowie mehreren Trainern und Betreuern nach Chemnitz. Die Wertung der Einzelwettkämpfe erfolgte dabei in den Altersgruppen 2008/2007; 2006/2005; 2004/2003; 2002/2001; 2000/1999; 1998/1997 sowie 1996 und älter. Mit 6 Goldmedaillen war Leander Scheer erfolgreichster Starter des SVV Plauen. Er bewies sein Können mit Siegen über 25m und 50m Freistil, 25m, 50m und 100m Rücken sowie 50m Brust. Nelia Will erkämpfte sich über 25m und 50m Schmetterling, 50m Freistil und 100m Rücken jeweils eine Goldmedaille und errang in 25m Brust Silber.
Jordi Bremmers konnte sich in seinen Spezialdisziplinen 100m Brust und 100m Freistil jeweils eine Goldmedaille sichern und versilberte die 25m-Strecken in Brust, Freistil und Schmetterling.
Bei den Jüngeren trumpfte Lydia Turczyk mit 4 Goldmedaillen (25m Rücken, 50m Brust, 25m Freistil und 100m Rücken) sowie einer Bronzemedaille auf. Auch Tim Hartmann errang 2 Goldmedaillen (25m Schmetterling und 25m Freistil) und konnte sich jeweils in 50m Freistil, 25m und 50m Brust die Bronzemedaille sichern. Nelly Körner freute sich über Ihre Goldmedaillen über 25m Schmetterling und 25m Brust und erkämpfte sich außerdem über 25m Rücken und 100m Freistil jeweils eine Bronzemedaille. Auf dem Siegertreppchen standen weiterhin Hanna Haraldsdottir (50m Brust), Lydia Körner (25m Rücken), Mara Seidel (50m Rücken) und Till Neumeister (25m Brust).
Über 2 Silber- und 1 Bronzemedaille freuten sich Sally Schwager, die erstmals an einem Wettkampf teilgenommen hat. Die Sportveranstaltung wurde letztendlich mit dem Staffelwettbewerb abgerundet bei dem das Team SVV I (Leander Scheer, Nelia Will, Lydia Körner, Hanna Haralsdottir) Bronze holte.
Mit insgesamt 24 Gold-, 12 Silber- und 12 Bronzemedaillen in den Einzelwertungen war das Team des SVV Plauen eines der erfolgreichsten im Wettkampf.
Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Platzierten!
Ein großes Dankeschön an die großartigen Betreuer!

Sven Körner

 

Fotos (Sven Körner)

Go to top