DWL-Team

Das DWL-Team des SVV Plauen konnte als Aufsteiger in die A-Gruppe in der vergangenen Saison diese mit Platz 8 um die Deutsche Meisterschaft beenden. Die Mannschaft möchte an diesen Erfolg auch in der Saison 2015/16 anknüpfen und hat das Ziel, sicher den Platz in der A-Gruppe zu behaupten.

 

2015      Platz 8 Deutsche Meisterschaft (Aufstieg in die A-Gruppe)
2014      Platz 9 DWL (Gruppensieger Gruppe B)
2013      Meister 2. Wasserballliga Ost
2012      Meister 2. Wasserballliga Ost
2011      Platz 2 2. Wasserballliga Ost

Für den SVV Plauen kündigen sich am kommenden Wochenende nochmals zwei schwere Spiele an. Nachdem die Mannschaft am vergangenen Samstag erfolgreich die nächste Runde im DSV Pokal erreichte, gilt es in diesem Aufwind weiter zu segeln.

Am Samstag sind die Vogtländer zu Gast in Krefeld. In der Saison 2014/15 spielten beide Teams in der B-Gruppe und jede Mannschaft gewann jeweils auswärts den direkten Vergleich.

„Wir haben die Vorbereitungen der letzten Tage auf dieses für uns sehr wichtige Spiel konzentriert. Das Team ist in einer sehr guten Verfassung und ich kann bis auf Stepan Rezek auf einen vollständigen Kader zurückgreifen.“, so Trainer Jörg Neubauer.

Die Gastgeber gelten als konterstark und sehr beweglich. Die Krefelder haben ihre Punkte, genau wie der SVV bisher abgeholt.
„Zwei Punkte sind die klare Zielvorgabe für das Wochenende. Wir haben im taktischen Bereich weiter an uns gearbeitet und gehen nach dem Erfolg im Pokal zuversichtlich in diese Begegnung.“, so die Einstimmung von Mannschaftskapitän Alexander Fritzsch.

Im Sonntagsspiel beim ASC Duisburg sind die Gastgeber Favorit. Beim Heimspiel in Plauen gelang es den Vogtländern, trotz der 10:7 Niederlage, immer auf Augenhöhe zu bleiben. Das Team des SVV Plauen hat in den letzten Spielen bewiesen, dass es in der A-Gruppe angekommen ist und auch im Oberhaus für Furore sorgen kann. Gegen den derzeitigen Tabellendritten werden die Plauener das Spiel von Beginn an konzentriert antreten und versuchen, bekannte Duisburger Freiräume zu nutzen.

Der SVV Plauen wird am Samstag, 05.12.2015, um 18:00 Uhr in Krefeld gegen den SV Krefeld 1972 in Wasser gehen. Am Sonntag, 06.12.2015, um 16:00 Uhr steht das zweite Auswärtsspiel des SVV gegen den ASC Duisburg auf dem Spielplan.

Das U17-Bundesligateam des SVV Plauen hat am Wochenende gleichermaßen schwere Aufgaben zu lösen. Am Samstag wird 16:30 Uhr in Uerdingen die Partie gegen den SV Bayer Uerdingen angepfiffen und am Sonntag steigen die Junioren um 14:30 Uhr, anderthalb Stunden vor dem Spiel der DWL-Herren, gegen das U17-Team des ASC Duisburg ins Wasser.

Jens Elschner

Go to top