DWL-Team

Das DWL-Team des SVV Plauen konnte als Aufsteiger in die A-Gruppe in der vergangenen Saison diese mit Platz 8 um die Deutsche Meisterschaft beenden. Die Mannschaft möchte an diesen Erfolg auch in der Saison 2015/16 anknüpfen und hat das Ziel, sicher den Platz in der A-Gruppe zu behaupten.

 

2015      Platz 8 Deutsche Meisterschaft (Aufstieg in die A-Gruppe)
2014      Platz 9 DWL (Gruppensieger Gruppe B)
2013      Meister 2. Wasserballliga Ost
2012      Meister 2. Wasserballliga Ost
2011      Platz 2 2. Wasserballliga Ost

Am Mittwochabend trat der SVV Plauen in der Platzierungsrunde der B-Gruppe der Deutschen Wasserball-Liga gegen das Team des SC Wasserfreunde Fulda 1923 an.

Das Team um Mannschaftskapitän Alexander Fritzsch hat den Abstieg in die B-Gruppe durchaus gut verarbeitet und den Kopf für die bevorstehenden Aufgaben versucht frei zu machen.

Die Vogtländer reisten gut vorbereitet, allerdings mit einem reduzierten Kader, in Fulda an.

Der SVV begann konzentriert und übernahm von Anfang an die Spielführung. Mannschaftskapitän Alexander Fritzsch brachte bereits nach 27 Sekunden sein Team mit 1:0 in Führung. Im weiteren Verlauf des Viertels spielte der SVV immer freier auf und erarbeitete sich ein 5 Tore Polster. 6:1 der Stand zur ersten Pause.

Die weiteren Abschnitte wurden klar von den Plauenern dominiert und der SVV ließ den Gastgebern nicht den Hauch einer Chance. Der Auftritt der Mannschaft war insgesamt geschlossen, sie agierte aus einer sicheren Abwehr heraus und konnte vorn die Treffer unterbringen. Die Ausbeute der erarbeiteten Überzahlsituationen war gegen die Fuldaer besser, aber noch nicht konsequent genug.

Der SVV Plauen gewann die erste Begegnung verdient mit 21:5.

Die zweite Begegnung wird am Samstag, 21.05.2016 im Plauener Stadtbad vor heimischem Publikum ausgetragen. Die Plauener Fangemeinde ist dazu recht herzlich eingeladen.

Im Modus Best-of-three führt der SVV 1:0. Mit einem Sieg der Plauener im Rückspiel sind die Vogtländer für die Runde der Plätze 1-4 qualifiziert – eine machbare Aufgabe für unsere Jungs.

Für den SVV Plauen spielten am Mittwoch, 11.05.2016 gegen den SC Wasserfreunde Fulda 1923:
Mihaly Peterfy, Alpar Soltesz (1), Christian Schubert (1), Peter Karteszi (4), Alexander Fritzsch (5), Tamas Korpasci (6), Akos Parkanyi (1), Sebastian Franke (1), Stephan Roßner (1), Bence Bognar, Christian Schneider (1)

Jens Elschner

Go to top