3. Herren

Die Mannschaft spielt seit vielen Jahren kontinuierlich im Bezirk vorn mit. In der Saison 2015/16 ist das Ziel wiederum der Meistertitel.

 

2015      Sieger Bezirksmeisterschaft Südwestsachsen
2014      Sieger Bezirksmeisterschaft Südwestsachsen
2013      -
2012      Sieger Bezirksmeisterschaft Südwestsachsen
2011      Sieger Bezirksmeisterschaft Südwestsachsen

Die Wasserballer des SVV Plauen schließen diese Saison in allen Herren-Ligen mit einem Sieg ab und holen das Triple nach Plauen. Zuerst konnte unsere 1. Herrenmannschaft in der Bundesliga den Gruppensieg holen, dann folgte der Landesmeister der 2. Herrenmannschaft in der Sachsenliga und am Wochenende sorgte die 3. Herrenmannschaft des SVV Plauen mit dem Bezirksmeistertitel für das Triple.

Im Waldbad Brunn fand am Samstag das Endturnier um die Bezirksmeisterschaft 2014 statt. Am Turnier nahmen die Spielgemeinschaft Netzschkau / Auerbach mit der 2. und 3. Mannschaft, das Team des SV Zwickau von 1904 und der SVV Plauen teil. Die Plauener waren Favorit, da ihre Punktspielbilanz bisher ohne Niederlage gewesen ist.

Im ersten Spiel des SVV Plauen stand die 3. Mannschaft der SG Netzschkau / Auerbach den Plauenern am frühen Samstagmorgen gegenüber. Der SVV gewann das Anschwimmen und baute kontinuierlich auf. Im ersten Viertel spielten sich die Plauener einen sicheren 4 Tore Vorsprung heraus. Von 22° Wassertemperatur ließ sich das SVV Team nicht beeindrucken und gewann am Ende mit 19:7 klar und verdient. Damit sicherte sich der SVV Plauen die Finalteilnahme um die Bezirksmeisterschaft.
Der Gegner der Plauener wurde im folgenden Spiel SV Zwickau von 1904 und der 2. Mannschaft der SG Netzschkau / Auerbach ermittelt. Die Zwickauer gewannen das Spiel und waren damit der erwartete Gegner des SVV.
Bei mittlerweile hochsommerlichen Temperaturen und einem gut gefüllten Brunner Waldbad wurde kurz nach 1 das Finale zwischen dem SVV Plauen und dem SV Zwickau von 1904 angepfiffen. Plauen begann gewohnt zielorientiert und konnte bereits in den ersten Minuten 3 Tore vorlegen. Die Zwickauer schlossen zum 3:1 auf, doch der SVV behielt die Oberhand und ging mit 4:1 in die Viertelpause. Ab bereits dem zweiten Viertel war weniger Gegenwehr der Zwickauer zu spüren, der SVV verteidigte konsequent und brachte seine Konter unter. Mit 19:8 gewann der SVV Plauen das Spiel und wurde Bezirksmeister 2014.

Wasserballwart Steven Fischer: "Es war eine tolle Saison der 3. Mannschaft unseres Vereins - herzlichen Glückwunsch zum Titel. Unser Konzept, die Erfahrung der alten Hasen und junge Spieler in einem Team zu integrieren ging voll auf. Die Nachwuchsspieler haben von den Spielen profitiert und ihre Sache wirklich gut gemacht, Kompliment."

Für den SVV Plauen spielten:
Mario Witz, Jens Elschner, Max Turger, Ralf Bräunel, Tommy Weis, Michael Klein, Leif John, Jens Klein, Robert Winkler, Steven Fischer, Vincent Weis

Jens Elschner

 

Foto (Verein): SVV Plauen holt das Triple - auf die "Alten" ist Verlass

Go to top