U13 Team

Die Mannschaft konnte 2014 an der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft teilnehmen. In der Saison 2014/15 ist das Ziel, die Mannschaft neu aufzubauen und in der Meisterschaft vorn mitzuspielen.

 

2014      Platz 3 Deutsche Meisterschaft, Platz 2 Ostdeutsche Meisterschaft, Platz 2 Ostdeutscher Pokal
2013      Platz 5 DSV-Pokal, Platz 3 Ostdeutsche Meisterschaft, Platz 4 Ostdeutscher Pokal
2012      Platz 2 DSV-Pokal, Platz 3 Ostdeutsche Meisterschaft, Sieger Ostdeutscher Pokal
2011      Platz 2 Deutsche Meisterschaft, Platz 2 Ostdeutsche Meisterschaft,
     Platz 4 Ostdeutscher Pokal

Das U13-Team des SVV Plauen nahm am vergangenen Wochenende im Neuköllner Sportbad Britz an der Endrunde der Ostdeutschen Meisterschaft im Wasserball teil.
Bei hochsommerlichen Temperaturen traten 6 Teams an, um den Ostdeutsche Meister in dieser Altersklasse zu ermitteln. Neben Gastgeber SG Neukölln qualifizierten sich der OSC Potsdam, der SC Wedding Berlin, der SC Chemnitz von 1892, die Wasserfreunde Spandau 04 und unser Team für das Turnier.
Im ersten Spiel trafen die Vogtländer auf den OSC Potsdam und damit auf einen der Favoriten auf die Meisterschaft. Das Plauener Spiel begann sehr unkonzentriert und die Potsdamer nutzten ihre Chancen zu einer sehr zeitigen Führung. Den Spielverlauf dominierte der OSC Potsdam und gewann mit 22:0 verdient dieses Vorrundenspiel.
Trainer Rico Horlbeck: „Die Potsdamer haben ein gutes Stellungsspiel aufgezogen, ihre Chancen klar verwertet und wir haben es nicht geschafft, dies zu durchbrechen, Kompliment an den OSC Potsdam."
Mit dieser Niederlage endete die Vorrunde für die Plauener.
Das Spiel um Platz 5 bestritt der SVV Plauen am Sonntag gegen den SC Chemnitz von 1892. Die Vogtländer konnten erst ab dem zweiten Abschnitt ihre zahlreich herausgespielten Chancen unterbringen und sich ein Polster erarbeiten Am Ende sicherten sich die Plauener mit einem 10:7 Sieg den 5. Platz in der Ostdeutschen Meisterschaft.
Trainer Rico Horlbeck: „Wir hatten am Wochenende den Vergleich mit sehr guten Teams im Alterklassenbereich der U13. Unsere Mannschaft ist sehr jung, sie spielt vorrangig eine Altersklasse niedriger und hat eine sehr gute Ausgangsposition für die kommende Saison. Der 5. Platz ist ein hervorragendes Ergebnis – meinen herzlichen Glückwünsch an das Team.

Für den SVV Plauen spielten:
Anton Galle, Julian Joraschky, Emma Luise Müller, Ranja-Marie Schwetlik, Sascha Wolf, Marcel Fischer, Nils John, Linus Brandt, Johan Wudmaska, Dominic Parakennings, Moritz Bornemann, Lenny Schwabe, Julian Ebert, Tom Steiner

Jens Elschner

Foto (Verein): Vorstellung der Mannschaften

Foto (Verein): Mannschaftskreis vor dem Spiel

Foto (Verein): Synchrones (!) Reinspringen

Foto (Verein): Linus Brandt

Foto (Verein): Moritz Bornemann

Foto (Verein): Nils John

Foto (Verein): Dominic Parakennings

Foto (Verein): Tom Steiner

Foto (Verein): Lenny Schwabe

Foto (Verein): Ranja-Marie Schwetlik

Foto (Verein): Dominic Parakennings

Foto (Verein): Sascha Wolf

Foto (Verein): Johan Wudmaska

Foto (Verein): Instruktionen von Trainer Rico Horlbeck

Foto (Verein): Sascha Wolf

Foto (Verein): Linus Brandt

Foto (Verein): Anton Galle

Foto (Verein): Emma Luise Müller

Foto (Verein): Johan Wudmaska

Foto (Verein): Marcel Fischer

Foto (Verein): Sascha Wolf

Foto (Verein): Julian Joraschky

Foto (Verein): Julian Ebert

Foto (Verein): Ausflug zur Berliner Mauer ...

Foto (Verein): ... dann weiter zum Brandeburger Tor ...

Foto (Verein): ... und mit der "Stretch" zurück ;)  - zurück gings mit dem Vereinsbus in die Jugendherberge und auf dem Thermometer standen noch 37°

Go to top