U15 Team

Die Mannschaft konnte 2014 erstmals nach 12 Jahren wieder an einer Endrunde um die Deutsche Meisterschaft teilnehmen. In der Saison 2014/15 ist das Ziel wiederum unter den besten deutschen Mannschaften zu spielen.

 

2014      Platz 3 Deutsche Meisterschaft, Platz 4 DSV-Pokal, Platz 2 Ostdeutsche Meisterschaft,
     Platz 2 Ostdeutscher Pokal
2013      Platz 5 Ostdeutsche Meisterschaft, Platz 3 Ostdeutscher Pokal
2012      Platz 5 Ostdeutsche Meisterschaft, Platz 3 Ostdeutscher Pokal
2011      Sieger Landesmeisterschaft Sachsen

 

Am Wochenende fand in Hildesheim das Qualifikationsturnier für den Deutschen Pokal der U15-Wasserballer statt. Der SVV Plauen trat mit einem vollständigen und hoch motiviertem Spielerkader im Turnier an.

Im Auftaktspiel am Samstag trafen die Plauener auf Gastgeber Hildesheim. Der SVV wurde seiner Favoritenrolle gerecht und konnte das erste Spiel klar mit 19:3 gewinnen.
Das zweite Samstagsspiel der Vogtländer war anspruchsvoller, das für den Turniersieg favorisierte Team aus Esslingen war Gegner der Plauener. Über den gesamten Spielverlauf agierte der SVV konzentriert, mussten aber nach einem großartigen Spiel sich den Esslingern mit 6:5 geschlagen geben.
Trainer Istvan Kelemen: „Wir hatten eine guten Start in das Turnier und konnten erwartungsgemäß das erste Spiel für uns entscheiden. Gegen Esslingen zeigte das Team trotz der soliden Leistung zu viel Respekt vor den Esslingern."

Am Sonntagmorgen trafen die Jungs des SVV Plauen auf den ASC Duisburg. Das Spiel glich einem Krimi, trotz dem zeitweiligen Rückstand von 2:6 Toren, gelang es den Plauenern sich wieder heran zu kämpfen und am Ende mit einem Unentschieden das Wasser zu verlassen.
Gegen Uerdingen konnte der SVV Plauen wiederum klar mit 14:0 gewinnen.

Mit dem Turnierergebnis qualifizierte sich das U15-Team des SVV Plauen auf Grund des besseren Torverhältnisses für die Endrunde um den Deutschen Pokal 2015.

Trainer Istvan Kelemen: „Meinen herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft zu Qualifikation für die Endrunde der 6 besten deutschen Mannschaften. Der Turnierverlauf war eine Standortbestimmung und hat uns gezeigt, wo wir in den nächsten Wochen ansetzen müssen."

Team des SVV Plauen:
Yannic Baumgärtel, Leon Lauterbach, Laurenz Brandt, Lorenz Schiller, Maximilian Kaminke, Marc Kaiser, Eric Kaiser, Lennard Rockelmann, Ludwig Müller, Felix Klaubert, Johann Gruber, Philipp Mütze , Max Beuchert, Elias Stier

Tobias Kaminke

Go to top