U17 DWL-Team

Die  Mannschaft trat beim Bundesligadepüt in der Saison 2014/15 überzeugend auf und schaffte den Sprung in die Gruppe A der U17-Bundesliga. Das Ziel für die Saison 2015/16 ist es, den Platz in der Gruppe A der U17-Bundesliga zu halten.

 

2015     Sieger Vorrunde U17-Bundesliga Gruppe B
2014      -
2013      Sieger Landesmeisterschaft Sachsen, Sieger Bezirksmeisterschaft Südwestsachsen
2012      Platz 4 Ostdeutsche Meisterschaft
2011      Platz 4 Ostdeutsche Meisterschaft, Sieger Landesmeisterschaft Sachsen,
     Sieger Bezirksmeisterschaft Südwestsachsen

Die U17 Bundesligamannschaft erwartet zu Beginn der Saison vor heimischen Publikum am Samstagabend den SSV Esslingen und am Sonntagmorgen den SV Cannstatt.
Das junge Team um Trainer Torsten Schmidt nutzte intensiv die Zeit zur Vorbereitung auf die kommende Saison. Abschluss und Höhepunkt der Vorbereitungsphase war die Teilnahme am 6-Nationen-Einladungsturnier in Gliwice (Polen). Dort trafen die Plauener Jungs auf insgesamt sieben weitere Teams aus der Ukraine, Litauen, Polen, der Slowakei und Deutschland. Der SVV Plauen konnte im Turnier den Platz 5 belegen, die Vorrundenspiele gingen alle Unentschieden aus.

Trainer Torsten Schmidt: „Wir haben für die erst vor einem Jahr etablierte und nun auch für den SVV Plauen bevorstehende U17-Bundesligasaison einen sehr jungen Spielerkader. Damit sind wir für die Zukunft gut gerüstet, um einerseits Konstanz in diese Mannschaft zu bringen und andererseits den Nachwuchskader für unsere Herrenmannschaft zu bilden. Am Turnier in Polen haben wir sehr gern teilgenommen. Die gemachten Erfahrungen waren eine Bereicherung für das Team und natürlich auch für mich als Trainer. Das Team hat im Turnierverlauf eine große Disziplin gezeigt und sich leistungsmäßig steigern können. Es war eine wichtige und gelungene Standortbestimmung, die uns sehr zuversichtlich in die neue Herausforderung U17-Bundesliga gehen lässt."

Die Plauener U17 Wasserballer sind neu in der Bundesliga dieser Altersklasse. Analog den Herren wird in zwei leistungsmäßig getrennten Gruppen gespielt.

In der Gruppe B spielen neben dem SVV Plauen, die SG Neukölln, der SV Cannstatt, der SV Würzburg 05, der SSV Esslingen, der Hamburger TB 1862, der SV Krefeld 72 und der SV Weiden.

Der Saisonauftakt des SVV ist am Samstag, 18:00 Uhr gegen den SSV Esslingen. Das zweite Punktspiel wird am Sonntag, 11:00 Uhr gegen den SV Cannstatt angepfiffen. Zu beiden Spielen freuen wir uns über uns unterstützende Plauener Fans, der Eintritt ist frei.

Jens Elschner

Go to top