U17 DWL-Team

Die  Mannschaft trat beim Bundesligadepüt in der Saison 2014/15 überzeugend auf und schaffte den Sprung in die Gruppe A der U17-Bundesliga. Das Ziel für die Saison 2015/16 ist es, den Platz in der Gruppe A der U17-Bundesliga zu halten.

 

2015     Sieger Vorrunde U17-Bundesliga Gruppe B
2014      -
2013      Sieger Landesmeisterschaft Sachsen, Sieger Bezirksmeisterschaft Südwestsachsen
2012      Platz 4 Ostdeutsche Meisterschaft
2011      Platz 4 Ostdeutsche Meisterschaft, Sieger Landesmeisterschaft Sachsen,
     Sieger Bezirksmeisterschaft Südwestsachsen

Das letzte Spiel der Hinrunde bestritt die U17-Bundesligamannschaft des SVV Plauen am vergangenen Samstag im Plauener Stadtbad gegen die SG Neukölln Berlin.

Den Spielbeginn verschliefen die Plauener förmlich und lagen nach zwei Minuten Spielzeit bereits 3 Tore zurück. Im weiteren Spielverlauf kam der SVV zunehmend besser ins Spiel. Dennoch agierten die Gäste deutlich besser und erhöhten zum 0:4. Ellias-Carlos Meinel sorgte mit seinem Tor für den 1:4 Pausenstand.

Im zweiten Viertel brachten Ellias-Carlos Meinel und Max Bauerfeind mit ihren Toren die Plauener wieder ins Spiel, 3:4 der Spielstand aus Sicht der Vogtländer. Die Gäste nutzten zwei Überzahlsituationen zum Torerfolg und Leon Lauterbach brachte einen sehenswerten Treffer im Berliner Kasten unter, 4:6 der Halbzeitstand.

Der dritte Abschnitt war ein kräfteraubendes Viertel. Keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen. Die Berliner trafen zum 4:7 und 40 Sekunden vor dem Pfiff war es Mannschaftskapitän Justin Korsing, der zum 5:7 traf, so das Spielergebnis vor dem letzten Viertel.

Auch im letzten Viertel behaupteten die Gäste ihren Vorsprung und bauten diesen weiter aus. Ellias-Carlos Meinel traf nochmals und verbesserte das Ergebnis auf den 6:9 Endstand aus Plauener Sicht.

Trainer Torsten Schmidt: „Wir wollten das Spiel trotz des intensiven Spielwochenendes für uns entscheiden und haben zu Beginn der Begegnung versäumt, konzentriert zu agieren. Dem frühen Rückstand sind wir das gesamte Spiel hinterher gelaufen und konnten am Ende es nicht mehr drehen. Die Hinrunde ist vorüber, wir konzentrieren uns jetzt auf die Spiele der Rückrunde, die in zwei Wochen beginnen. Die verbleibende Zeit bis dahin werden wir intensiv nutzen, um das Team weiterzuentwickeln und in den kommenden Spielen erfolgreicher zu sein.“

Das Plauener Team wird am 30.01.2016 in Hannover auf den derzeitigen Tabellenführer White Sharks Hannover treffen.

Für den SVV Plauen spielten am Samstag, 16.01.2016 gegen die SG Neukölln Berlin:
Johann Gruber, Ellias-Carlos Meinel (3), Louis Georgi, Justin Korsing (1), Eric Kaiser, Marc Kaiser, Max Bauerfeind (1), Leon Lauterbach (1), Marius Vorsatz, Gianmarco Serio

Jens Elschner

Go to top