U17 DWL-Team

Die  Mannschaft trat beim Bundesligadepüt in der Saison 2014/15 überzeugend auf und schaffte den Sprung in die Gruppe A der U17-Bundesliga. Das Ziel für die Saison 2015/16 ist es, den Platz in der Gruppe A der U17-Bundesliga zu halten.

 

2015     Sieger Vorrunde U17-Bundesliga Gruppe B
2014      -
2013      Sieger Landesmeisterschaft Sachsen, Sieger Bezirksmeisterschaft Südwestsachsen
2012      Platz 4 Ostdeutsche Meisterschaft
2011      Platz 4 Ostdeutsche Meisterschaft, Sieger Landesmeisterschaft Sachsen,
     Sieger Bezirksmeisterschaft Südwestsachsen

Das Team von Trainer Torsten Schmidt bestritt am Sonntag gegen den SV Cannstatt 1898 das erwartet schwere Spiel in der U17-Bundesliga.

Zu Beginn konnten die Vogtländer bis zur Mitte des ersten Viertels eine Antwort auf die Cannstätter Treffer finden, 2:2 der Zwischenstand. Zwei weitere Tore der Gastgeber innerhalb von 40 Sekunden brachen die Plauener mit 2:4 in Rückstand zur Pause.

Im weiteren Spielverlauf übernahmen die Gastgeber zunehmend das Spiel. Der SVV Plauen konnte nicht mehr beeinflussend eingreifen und der SV Cannstatt gewann mit 13:6 das Spiel.

Auch für diese Begegnung stand Trainer Torsten Schmidt nur ein eingeschränkter Kader von 10 Spielern zur Verfügung. Das ist für den Spielbetrieb in der A-Gruppe nicht ausreichend.

Für den SVV Plauen spielten am Sonntag, 07.02.2016 gegen den SV Cannstatt 1898:
Yannic Baumgärtel, Louis Georgi (2), Justin Korsing (1), Laurence Bolman, Eric Kaiser, Marc Kaiser, Max Bauerfeind (2), Leon Lauterbach (1), Marius Vorsatz, Gianmarco Serio

Jens Elschner

Go to top